Home
Kompetenz
Standorte
Info
Fehlsichtigkeit
LASIK
LASEK
Kontakt
LASIK brussel LASIK brussel brussels Brüssel brussel LASEK Info LASER Operation brussels Brüssel LASIK Bruessel
   
Voraussetzung
Kontraindikationen
Vorbereitung
Die Operation
Nachbehandlung
Technologie
mögliche Risiken
Entscheidung

 
Mögliche Risiken

 

Die Entscheidung für oder gegen eine Laser-Operation liegt bei Ihnen als Patienten. Aber je besser Sie informiert sind desto leichter wird sie Ihnen fallen. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit den Restrisiken, wie sie bei allen operativen Eingriffen bestehen. In Kliniken mit viel Erfahrung reduzieren sich die Komplikationsmöglichkeiten bei LASEK in der Regel auf zwei Bereiche:

  1. Infektionen
    Wie bei jedem operativen Eingriff sind Infektionen möglich, in Kliniken mit Reinluftkriterien jedoch sehr selten. Engmaschige Kontrollen und die regelmäßige Einnahme der mitgegebenen Medikamente zur Prophylaxe sollten vom Patienten sorgfältig eingehalten werden.
    Risikoquote: < 2‰

  2. Behandlungergebnis
    Die angestrebte Korrektur kann aufgrund unterschiedlicher Gewebereaktionen in ca. 93% der Fälle erreicht werden. Unregelmäßiger Abtr oder Dezentrierungen sind mit moderner Lasertechnologie und Zielführungssystemen (Eye-Tracker) sehr selten zu beobachten. Bei Über- oder Unterkorrekturen wird über einen Zeitraum von bis zu drei Monaten der Verlauf abgewartet. Danach erfolgt ein Anheben des Hornhautdeckels und eine anschließende Feinkorrektur, falls der Patient den noch bestehenden Sehfehler als störend empfindet.
    Risikoquote: < 7%
   
Vision Clinic LASIK français
[ français ]
Vision Clinic LASEK français
Vision Clinic LASIK nederlands
[ nederlands ]
Vision Clinic LASEK nederlands
Vision Clinic LASIK english
[ english ]
Vision Clinic LASEK english
LASIK brussel © 2004 Vision Clinic . All rights reserved. Impressum | Kontakt